Meine Playlist

Ja da mich viele Leute immer wieder fragen, was ich den für Musik höre, wenn ich meine Artikel schreibe, habe ich mir heute an diesem eher nicht so schönen Tag entschieden dazu einen kurzen Artikel zu verfassen.

Ich habe keine Lieblingsmusik, aber ich liebe es Musik zu hören. Das soll heißen, dass ich mit vielen Musikstilrichtungen etwas anfangen kann und es immer je nach Lust und Laune die eine oder andere Stillrichtung werden kann. Von Metal, Pop, Hip Hop, Rap, Country und bis was es sonst noch alles gibt höre ich sehr vieles und es gibt eigentlich nur ein paar Sachen die ich gar nicht hören will bzw. mag. Dazu gehören Schlager und irgendwelche Opern. Damit kann ich nichts anfangen, obwohl das mit der Oper ja noch werden kann.

Es gibt aber sehr wohl einige Künstler bzw. Bands die ich immer wieder sehr gerne höre. Dazu gehören:
  • Die Red Hot Chilli Peppers (die neuen Alben gefallen mir nicht mehr, also ab Stadium Arcadium höre ich da nichts mehr)
  • Coldplay (bis zum Album Viva la Vida)
  • System of a Down
  • Serj Tankian
  • Scars on Broadway (schade das die nur ein Album herausgebracht haben)
  • Nirvana
  • Foo Fighters
  • The Shins
  • Eminem (eher die alten Stücke)
  • alt-J
  • Adele (eher die alten Sachen)
  • Ed Sheeran
  • Jack Johnson
  • Linkin Park (da bin ich ja mit aufgewachsen, also nur die alten Sachen)
  • Rise Against
  • Billy Talent
  • The Offspring
  • Editors (da gefallen mir die Akkustiksachen sehr gut)
  • TV On The Radio (die höre ich wirklich sehr gerne und die haben mich noch mit keinem Album enttäuscht)
  • Enter Shikari (zwar nicht oft, aber ab und zu)
  • The Killers (auch eher das ältere Zeugs)

 

Natürlich sind es noch viel mehr Künstler und Bands, aber ich muss zugeben, dass wenn ich mich so anstrengen muss beim Überlegen, mir keine weiteren Künstler mehr einfallen. Ich werde also versuchen, diese Liste immer wieder zu aktualisieren, weil bei den paar Einträgen kanns ja nicht bleiben. Was mir etwas komisch vorkommt, dass da nicht wirklich Songs dabei sind, außer von TV On The Radio, die 2014 oder 2015 erschienen sind. Hör ich also nur mehr alte Sachen ( haha, so wollte ich ja nie werden XD ). Das sollte ich mal ändern und wieder mal neuere Stücke anhören.

So das war es jetzt erst einmal mit „meiner“ Musik und vielleicht hört Ihr ja auch mal rein in ein paar meiner ausgewählten Bands und Künstler.